Tätigkeitsschwerpunkt Kosmetikrecht

Trotz der Regelungsdichte in dem Spezialbereich „Kosmetikrecht“ und des Umstands, dass das geltende Recht bestenfalls unscharfe Maßstäbe zur Abgrenzung gegenüber Arzneimitteln und Medizinprodukten liefert, sind wir in diesem Rechtsgebiet seit Jahren erfolgreich tätig.

Unser Tätigkeitsspektrum im Bereich Kosmetikrecht umfasst u.a.:

• Fragen der Produktabgrenzung zu Arznei- und Lebensmitteln
• Begleitung der Produktgestaltung und Werbekonzeption
• Vertragsgestaltung
• Werbung, insbesondere nach Maßgabe der EU-Verordnung 655/2013 und der
dazugehörigen Leitlinien

Kanzlei Dr. Köhne · Volksgartenstraße 54 a · 50677 Köln · Telefon: +49 221 598 100 - 00